Kehlmann: Die Vermessung der Welt – Aufbau

Hier werden die Kapitel des Romans „Die Vermessung der Welt“ der Einfachheit halber nummeriert, was im Roman nicht der Fall ist. Wenn ich im Folgenden kurz die Struktur des Romans skizziere, berücksichtige ich die Erzählfäden und grob die Zeitstruktur – der Erzähler selber achtet kaum auf eine genaue Datierung der Ereignisse.

Der auktoriale Erzähler beginnt im 1. Kapitel damit, dass Gauß im September 1828 [das einzige direkt im Roman genannte Datum!] nach Berlin reist und dort Alexander von Humboldt trifft. Dieser Bericht wird im 11. Kapitel mit einem gemeinsamen Essen der beiden am nächsten Tag fortgesetzt; die Berliner Ereignisse werden bis Kap. 14 fortgesetzt, indirekt dann wieder im 16. Kapitel.

Im 2. – 10. Kapitel wird die Vorgeschichte der beiden Protagonisten erzählt, von Humboldt im Wesentlichen die große Reise nach und durch Südamerika (1799-1805), welche seinen Ruhm begründete – eingeleitet durch den Bericht von der Erziehung der beiden Humboldt-Brüder; von Gauß wird die ganze Lebensgeschichte erzählt, die bis zur Reise nach Berlin geht; bei Humboldt fehlen zwischen seiner Expedition und dem Berliner Treffen rund 25 Jahre, die dieser überwiegend in Paris gelebt hat.

Im 15. Kapitel wird erzählt, wie die beiden Protagonisten alt werden, wie sie sich in Gedanken einander annähern und wie sie bereits zu ihren Lebzeiten wissenschaftlich „überholt“ werden, unter der Last des Ruhms dahinlebend. – Übersicht:

1. Kapitel: Gauß reist mit Sohn Eugen nach Berlin und trifft dort Alexander von Humboldt.

2. Kapitel: Mit einer kurzen Erklärung des Ruhms Alexanders wird zur Erziehung der beiden Humboldtbrüder (ab 1777 durch Kunth) und zum Beginn der Expedition Alexanders mit Bonpland übergeleitet (1799).

3. Kapitel: Mit dem Bericht, wie Gauß Erinnerungen einschätzt, wird sein Leben als Abfolge seiner Erinnerungen berichtet, zuerst seine Jugend (ab ca. 1780).

4. Kapitel: Humboldts Reise und Forschungen

5. Kapitel: die entscheidenden mathematischen Entdeckungen Gauß’ (1796 – 1801), die Zusage der von ihm umworbenen Johanna.

6. Kapitel: Humboldts Reise und Forschungen

7. Kapitel: Gauß wendet sich den Sternen zu, heiratet (1806) und bekommt Kinder, arbeitet schließlich als Landvermesser.

8. Kapitel: Humboldts Reise und Forschungen

9. Kapitel: Gauß arbeitet als Vermesser des Landes (1818 – 1826) praktisch, ist berühmt und setzt sich mit Sohn Eugen auseinander.

10. Kapitel: Humboldt reist nach Washington (1804), von Reportern begleitet, und trifft als berühmter Forscher den Präsidenten.

11. Kapitel: Humboldt und Gauß essen gemeinsam in Berlin; sie unterhalten sich über Verschiedenes, auch über das Vermessen, auch über Bonpland und den anwesenden Eugen, der wegrennt.

12. Kapitel: Eugen irrt durch Berlin, gerät in eine revolutionäre Studentenversammlung und wird verhaftet.

13. Kapitel: Gauß und Humboldt sind am Abend auf einem Vortrag (Humboldts) mit anschließendem Empfang; Gauß entfernt sich gelangweilt und erhält einen Zettel seines verhafteten Sohnes. Die Figur Weber wird eingeführt.

14. Kapitel: Gauß und Humboldt versuchen, Eugen illegal zu retten, was an Gauß’ Grobheit scheitert.

15. Kapitel: Es wird abwechselnd von Humboldts und Gauß’ Altern berichtet: Humboldt wird auf seiner Reise nach Russland (1829) als Forscher entmündigt und nur als berühmte Figur herumgereicht; Gauß arbeitet zu Hause und erfreut sich der Nähe Webers. Gauß und Humboldt nähern sich als alte berühmte Männer in Gedanken einander.

16. Kapitel: (Der Erzählfaden des 12. bzw. 14. Kapitels wird wieder aufgenommen:) Eugen sitzt auf einem Schiff nach Amerika; er blickt auf seine Erlebnisse nach der Verhaftung sowie das Leben in England zurück (Humboldt hat seine Freilassung ins Exil erreicht) und fährt dann über Teneriffa nach Amerika (1830): Sein Leben geht ohne die beiden Alten weiter.

Die Erzählfäden Gauß-Humboldt sind in Kap. 2 – 10 gelegentlich dadurch miteinander verbunden, dass Gauß Berichte von Humboldts Reisen hört oder liest, Humboldt auf Elemente aus Gauß’ Welt stößt.

Es wird weitere Analysen geben. Eine Inhaltsangabe findet man unter

http://material.lo-net2.de/geisteswissenschaften/deutsch/vermessung-der-welt/Kapitelueberischt.htm

http://die-vermessung-der-welt.de/seite_006.htm

http://www.dieterwunderlich.de/Kehlmann_vermessung.htm (Nacherzählung)

http://literaturlexikon.uni-saarland.de/index.php?id=4462 Figuren des Romans, vollständige Liste

Besprechungen und Analysen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Vermessung_der_Welt (derzeit mäßig)

http://www.perlentaucher.de/buch/21947.html (Rezensionen 2005)

http://www.zeit.de/2005/42/L-Kehlmann (Rezension DIE ZEIT)

http://www.fr-online.de/literatur/doppelleben–einmal-anders,1472266,3209018.html (Rezension FR)

http://www.zeit.de/2012/35/Daniel-Kehlmann-Vermessung-der-Welt (späte Rezension DIE ZEIT)

https://literaturklubsindelfingen.files.wordpress.com/2010/06/literaturklub-kehlmann_vermessung-haecker_20100621.pdf (kommentierende Paraphrase der ersten Kapitel und einiger Themen)

http://www.uni-potsdam.de/romanistik/hin/hin25/holl.htm (Kehlmanns neu erfundener Humboldt – hat Satire weithin missverstanden)

http://www.welt.de/kultur/article2502368/Humboldt-und-Gauss-sind-lustig-auf-der-Buehne.html (Bühne, 2008)

http://www.welt.de/kultur/article1346525/Daniel_Kehlmann_der_sanfte_Berserker.html (Laudatio Karasek, 2007)

http://www.planetarium-hamburg.de/uploads/media/080828_pm_ndrhoerspiel_die-vermessung-der-welt_kehlmann.pdf (Hörspiel)

http://www.scienceblogs.de/mathlog/2008/06/materialien-dokumente-interpretationen-zu-die-vermessung-der-welt.php (Besprechung des roro-Materialbandes von G. Nickel)

http://www.faz.net/s/Rub7D547056E7F74D8ABD3F685341F4AC36/Doc~E4CB50A276CFD4948B092BBEA918E6641~ATpl~Ecommon~Scontent.html (Bespr. FAZ)

http://www.shakespeare-and-more.com/blog/2007/03/daniel-kehlmann-die-vermessung-der-welt.html (Links von Besprechungen, 2007)

http://www.kai-tossing.de/picknick//index.php?option=com_content&task=view&id=44&Itemid=27

————————————————————

Interpretation:

http://www.lesekost.de/deutsch/de2/HHLD91.htm (mit Links, gut)

http://www.literaturwissenschaft-online.uni-kiel.de/veranstaltungen/ringvorlesungen/Klassiker_21jh.asp (dort eine Vorlesung über Kehlmanns Roman) = https://www.v-r.de/de/warenkorb-0-0/download.html?typ=abo&artikel_id=2000003488&artikel_typ=KZ (nur Text)

http://miau.gau.hu/miau/128/ma.doc

https://himmelsnetz.wordpress.com/2011/02/20/daniel-kehlmann-die-vermessung-der-welt/ (verengt)

http://www.humnet.unipi.it/slifo/vol4.2/Eichinger_4.2.pdf (größere Studie: Eichinger)

————————————————————

Analyse:

https://de.wikipedia.org/wiki/Held (der Held)

http://www.hyperwriting.de/loader.php?pid=255 (Stadien der Heldenreise)

http://de.wikipedia.org/wiki/Heldenreise (Heldenreise, Monomythos)

http://de.wikipedia.org/wiki/Abenteuerroman (Abenteuerroman)

http://www.uni-erfurt.de/fileadmin/public-docs/Literaturwissenschaft/ndl/Material_Tagungen/Entdeckungsreisen_Exposé.pdf (lit. Relektüre von Entdeckungsreisen)

————————————————————

Alexander von Humboldt: Reise in die Aequinoctial-Gegenden des neuen Continents

https://archive.org/details/gesammeltewerkev05humb Reise I. (in GW)

https://archive.org/details/gesammeltewerkev06humb Reise II.

https://archive.org/details/gesammeltewerkev07humb Reise III.

https://archive.org/details/gesammeltewerkev08humb Reise IV.

Eine Seminararbeit von Anita Magyar geht der Frage „Kehlmann: Die Vermessung der Welt. Realität und/oder Fiktion?“ nach: http://miau.gau.hu/miau/128/ma.doc

http://opus.kobv.de/ubp/volltexte/2012/6242/html/knobloch.htm E. Knobloch: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß – im Roman und in Wirklichkeit

————————————————————

Unterricht

http://www.fachdidaktik-einecke.de/4_Literaturdidaktik/sachtexte_A_v_Humboldt.htm (Sachtext des Sachtextes: Humboldts Reisebericht, viele Anregungen!)

Wolfgang Pütz: Daniel Kehlmann – Die Vermessung der Welt. Oldenbourg, München 2008 (Oldenbourg Interpretationen 110).

Gunther Nickel (Hrsg.): Daniel Kehlmanns „Die Vermessung der Welt“. Materialien, Dokumente, Interpretationen. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2008, ISBN 978-3-499-24725-5.

Johannes Diekhans (Hrsg.): Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. Unterrichtsmodell. Schöningh Schulbuchverlag, Paderborn 2007.

http://www.lehrer-online.de/vermessung-der-welt.php?show_complete_article=1 (Unterrichtseinheit, 2007)

Andrea Ruhlig, Unterrichtsmodell, in LiteraNova bei Cornelsen (12,50)

http://www.youtube.com/watch?v=ENFAm6Au9SQ (Videoprojekt)

Lernhilfe bei mentor-Verlag (Dietmar Schäfer, 5,95)

http://die-vermessung-der-welt.de/seite_006.htm (Projekt einer Klasse)

http://www.youtube.com/watch?v=ENFAm6Au9SQ

http://www.giz.wettzell.de/Vortraege/Gauss/VermessungDerWelt.pdf (über Gauß)

http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_von_Humboldt (A. von Humboldt)

Kehlmann: der Autor

http://www.faz.net/s/Rub1DA1FB848C1E44858CB87A0FE6AD1B68/Doc~EA152D60DA48E4539AC35DDC63D3DAB89~ATpl~Ecommon~Scontent.html (Gespräch mit Kehlmann)

Text und Kritik, Bd. 177: D. Kehlmann

http://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_Kehlmann

http://www.kas.de/upload/dokumente/verlagspublikationen/Innovation-Medizin/innovation_medizin_lermen.pdf (Einführung in das Werk D. Kehlmanns)

http://www.germanistik.ch/scripts/download.php?id=Wo_ist_Daniel_Kehlmann (Kehlmann – kunstsoziologische Beobachtungen)

http://www.uni-muenster.de/Textpraxis/stefan-tetzlaff-messen-gegen-die-angst-und-berechnung-des-zufalls-grundgedanken-der-poetik-daniel-kehlmanns (geschwätzig schlau)

Film

http://www.moviepilot.de/movies/die-vermessung-der-welt

https://www.youtube.com/watch?v=CUOGThnTMGc

http://www.n-tv.de/incoming/Die-Vermessung-des-Mittelmasses-article7531001.html

http://www.zeit.de/2012/44/Film-Die-Vermesssung-der-Welt

http://www.spiegel.de/kultur/kino/rezension-zu-die-vermessung-der-welt-detlev-buck-verfilmt-daniel-kehlmann-a-862098.html

Theaterstück

http://www.welt.de/kultur/article2502368/Humboldt-und-Gauss-sind-lustig-auf-der-Buehne.html

Dieser Beitrag wurde unter Romane abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s