Chamisso: Die Sonne bringt es an den Tag – Klassenarbeit

Ballade als Klassenarbeit (Kl. 7)

Chamisso: Die Sonne bringt es an den Tag

Aufgabenstellung:
1. a) Verschaffe dir einen Überblick über die Ereignisse:
Welche werden (wo) erzählt? Wie lange dauern sie?
[drei Ereignisse in Str. 1-5, … in Str. 6-12, zwei Ereignisse in Str. 13-14]
b) Welche Ereignisse werden nicht erzählt: in Vers 51,
zwischen Vers 65/66?
2. Zeichne ein Spannungskurve für das ganze Gedicht, erläutere sie (beziehe dich dabei auf den Text!).
Du kannst die entscheidenden Punkte in der Kurve nummerieren.
3. Eine Eigentümlichkeit des Gedichtes ist der 5. Vers jeder Strophe, der leicht abgewandelt wird:
a) Benenne denjenigen, der jeweils diesen Vers ausspricht.
b) Woran kannst du erkennen, wann der Erzähler der Sprecher des Verses ist?
Zusatzaufgaben:
4. Wessen Worte werden in V. 68 f. berichtet? An wen sind sie gerichtet?
5. Der Mann sagt, er merke, was die Sonne meint, wenn sie flimmert (V. 55-59). Woher weiß er das oder woran erkennt er das wohl?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s