Eichendorff – Kanon seiner Gedichte

Joseph von Eichendorff (1788–1857) – was gehört in den Kanon seiner Gedichte? Ich habe mich wieder ganz pragmatisch orientiert: Reich-Ranickis Kanon (2005), Der Neue Conrady (2000) und die Auswahl der Eichendorff-Gedichte durch Hans Dieter Schäfer (Serie Piper 844, 1988), das waren die drei maßgeblichen „Quellen“ für meine Suche: Was in zwei dieser drei Sammlungen steht, gehört in den Kanon; was nur in einer Sammlung steht, gilt als private Vorliebe des Herausgebers. Manchmal sind die Gedichte schwer zu identifizieren, weil sie keine eindeutige Überschrift haben. Ergebnis:

  • Lied (In einem kühlen Grunde) = Das zerbrochene Ringlein  1810   1813
  • Der Jäger Abschied (Wer hat dich …)    1810
  • Frische Fahrt (Laue Luft kommt blau geflossen)   1810
  • Zwielicht (Dämmrung will die Flügel spreiten)   1811
  • In der Fremde (Ich hör’ die Bächlein rauschen)
  • Mittagsruh (Über Bergen, Fluß und Talen)   etwa 1812
  • Frühlingsfahrt (Es zogen zwei rüst’ge Gesellen) = Die [zwei] Gesellen
  • [Der] Abend (Schweigt der Menschen laute Lust)     1817?
  • Der frohe Wandersmann (Wem Gott will …)
  • Nachts (Ich wandre durch die stille Nacht)    1817
  • In der Fremde (Aus der Heimat hinter den Blitzen rot)
  • Die Nachtblume (Nacht ist wie ein stilles Meer)
  • Die Nacht (Wie schön hier zu verträumen …)
  • Lockung (Hörst du nicht die Bäume rauschen)     1834  (1837)
  • Sehnsucht (Es schienen so golden …)     1834
  • Schöne Fremde (Es rauschen die Wipfel)
  • Der Einsiedler (Komm’ Trost der Welt)
  • Mondnacht (Es war, als hätt’ der Himmel)     1837
  • Wünschelrute (Schläft ein Lied in allen Dingen)    1835
  • Im Walde (Es zog eine Hochzeit)    1835
  • Abschied (O Täler weit, o Höhen)

2 thoughts on “Eichendorff – Kanon seiner Gedichte

  1. Pingback: Eichendorff: Nachts – Analyse « norberto42

  2. Hallo Lieber norberto🙂 schon lange verfolge ich deinen Blog und bin von deinen Analysen und Gedichten begeistert. Seit einpaar Tagen habe ich mit dem Gedichteschreiben begonnen und würde mich freuen wenn du mal einen kurzen Blick drüber werfen könntest. http://laute-stille.blogspot.de/
    über eine Bewertung von dir würde mich freuen
    Liebe Grüße
    Amina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s