Ernst Blass: An Gladys – zur Erinnerung an den Dichter

So seltsam bin ich, der die Nacht durchgeht…

Text

http://www.deutsche-liebeslyrik.de/blass_ernst.htm#g1 (als erstes der Liebesgedichte des Ernst Blass)

http://www.literatisch.de/ernst-blass-die-strasse-komme-ich-entlang-geweht.html (dort der ganze Band „Die Straßen komme ich entlang geweht“)

http://www.lyrikschadchen.de/html/blass.html (dito)

http://www.lyrikschadchen.de/Sonett_Typen_Beispiele.pdf (dort als Beispiel für den Sonett-Typ I 2)

Ernst Blass ist heute beinahe vergessen – um dem entgegenzuwirken, sei hier seiner gedacht: 1890 geboren, gehörte er zu den Mitbegründern des „Neuen Clubs“, des ersten expressionistischen Dichterbundes, veröffentlichte Gedichte in fast allen avantgardistischen Zeitschriften („Der Sturm“, „Die Aktion“, „Pan“, „Die Fackel“…), arbeitete als Redakteur der Zeitschrift „Die Argonauten“, promovierte 1915 als Jurist, arbeitete als Archivar der Dresdner Bank, wurde Kritiker beim „Berliner Börsen-Curier“, Lektor im Verlag Paul Cassirer… Als Jude bei den Nazis unerwünscht, starb er am 23. Januar 1939 in Berlin.

1912 veröffentlichte er eine Gedichtsammlung mit dem Titel „Die Straßen komme ich entlang geweht“; das bemerkenswerte Eingangsgedicht trägt den Titel „An Gladys“ – es ist ein Sonett: „Der Flaneur wird als Künstler ausgewiesen, das Verhältnis von flanierendem Ich und Masse steht zur Debatte, der Flaneur ist zugleich als Erotiker unterwegs und ein neuer Ton hält einen Einzug in die Großstadtdichtung, ein ironischer, gar selbstironischer. (..) Augenzwinkernd lässt Blass dann ‚Dichterhaupt’ auf ‚ganz belaubt’ reimen, um damit den alten Modus der Dichterkrönung mit Lorbeeren zu evozieren und den schwarzen Hut als Kennzeichen dieses modernen Dichters zu kennzeichnen.“ (Harald Neumeyer: Der Flaneur: Konzeptionen der Moderne, S. 189)

http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Blass (Biografie)

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Argonauten_%28Zeitschrift%29

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Kondor

http://www.zeit.de/1956/32/ernst-blass (Würdigung)

http://www.eckhard-ullrich.de/jahrestage/1180-anklopfen-bei-ernst-blass (Würdigung)

http://www.ngiyaw-ebooks.org/ngiyaw/author/blass.htm (Gedichte)

http://www.literatisch.de/ernst-blass-verstreute-gedichte.html (verstreute Gedichte)

http://gutenberg.spiegel.de/autor/1516 (Gedichte)

http://www.deutsche-liebeslyrik.de/blass_ernst.htm (Liebesgedichte)

http://www.berneburg.de/berlinlyrik/content/2-gedichte/G-indernacht.htm (einige Gedichte)

http://www.lexikus.de/bibliothek/Juden-in-der-deutschen-Literatur/Alfred-Doeblin-von-Ernst-Blass (Alfred Döblin)

http://edition-memoria.de/programm/blass-ernst/ (Werkausgabe)

http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=14749 (dito)

http://dspace.library.uu.nl/bitstream/handle/1874/209057/Abschlussarbeit_nieuwe_versie%5B1%5D.pdf?sequence=1 (Rick Duijf: Das Sonett in der expressionistischen Lyrik, Bachelor-Arbeit 2011)

http://www.kas.de/db_files/dokumente/7_dokument_dok_pdf_4018_1.pdf (Sandra Kluwe: Großstadtlyrik im Expressionismus)

http://wikis.zum.de/zum/Gro%C3%9Fstadtlyrik_des_Expressionismus (Großstadtlyrik des Expressionismus)

http://www.teachsam.de/deutsch/d_literatur/d_gat/d_lyr/lyr_gat/grossstadtlyrik/grossstadtlyrik_0.htm (Großstadtlyrik)

http://www.zeit.de/2000/04/Grossstadtlyrik (Großstadtlyrik)

http://www.berneburg.de/berlinlyrik/ (Berlin in der Lyrik des Expressionismus)

http://germanistik.gradina.net/haupt?p=92 (Hauptthemen der expressionistischen Lyrik)

Vortrag

http://www.youtube.com/watch?v=TiczPeAASaY (In einer fremden Stadt)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s