Rilke: Römische Fontäne – Interpretationen

Zwei Becken, eins das andre übersteigend…

Text

http://freiburger-anthologie.ub.uni-freiburg.de/fa/fa.pl?cmd=gedichte&sub=show&noheader=1&add=&id=1496

http://www.rilke.de/gedichte/roemische_fontaene.htm

http://www.dirkvanwingerden.nl/Duits_GHL-web/Literatuur/roemisch.pdf

http://www.zeno.org/Literatur/M/Rilke,+Rainer+Maria/Gedichte/Neue+Gedichte (Neue Gedichte, 1907)

„In Rilkes aus einem einzigen Satz gebildeten Sonett teilt sich uns das Bild einer schmerzlos-innigen Selbstbegegnung mit. Zwar gibt es auch hier ein Nehmen und Geben, ein Träumen und Wachen, ein Reden und Schweigen, ein Zeigen und Sehen: doch alles geschieht nur innerhalb des Brunnens; ohne ein lyrisches Ich, ohne daß ein Betrachter sich über den Brunnenrand beugt – und ohne den Schmerz der Vergänglichkeit, den uns jeder Spiegelblick lehrt.“ (Hans-Ulrich Treichel, in: Interpretationen der FAZ)

Das Gedicht, 1907 in „Neue Gedichte“, ist so umfassend analysiert – als Gedicht und nach dem Motiv „Fontäne“ -, dass ich wirklich nichts mehr dazu schreiben möchte. Es erstaunt mich, dass es keine guten Vorträge des Gedichtes gibt.

http://home.cc.umanitoba.ca/~divay/psg/rilke.html (umfangreiche Analyse durch Gaby Divay)

http://www.erlangerliste.de/barock/opitz.html (Thorsten Preuß, Interpretation im Vergleich mit zwei anderen Brunnengedichten)

http://openscholarship.wustl.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=1452&context=etd&sei-redir=1&referer=http%3A%2F%2Fwww.google.de%2Furl%3Fsa%3Dt%26rct%3Dj%26q%3Drilke%2520r%25C3%25B6mische%2520font%25C3%25A4ne%26source%3Dweb%26cd%3D47%26ved%3D0CEcQFjAGOCg%26url%3Dhttp%253A%252F%252Fopenscholarship.wustl.edu%252Fcgi%252Fviewcontent.cgi%253Farticle%253D1452%2526context%253Detd%26ei%3Dpn7nU7yUMKqV7AadjoCADg%26usg%3DAFQjCNGmf77ftlgFRqVtxaeAknI37y_HZA#search=%22rilke%20r%C3%B6mische%20font%C3%A4ne%22 (dort S. 86 ff.)

http://lyrikonline.hep-verlag.ch/mod/data/view.php?d=2&rid=368 (kurze Interpretation)

http://www.otto-friedrich-bollnow.de/doc/Rilke7.pdf (Bollnow über die Fontäne als Symbol bei Rilke)

http://www.jutta-heinz.de/Wissenschaftliches;focus=CMTOI_de_dtag_hosting_hpcreator_widget_Download_12908045&path=download.action&frame=CMTOI_de_dtag_hosting_hpcreator_widget_Download_12908045&view=raw?id=121193 (Fontänen: Metamorphosen eines Jugendstilmotivs bei Rilke, von Jutta Heinz)

http://www.hoelderlin-gesellschaft.info/index.php?id=624 (Aufgaben zur Analyse des Gedichts)

Vortrag

http://www.youtube.com/watch?v=d9QRqHMaN6Y (Schülerin, schülerhaft)

http://www.napster.de/artist/konstantin-wecker/album/wecker-liest-rilke/ (K. Wecker, Anfang und Ende fehlen)

Sonstiges

http://de.wikipedia.org/wiki/Brunnen_als_Motiv (Brunnen als Motiv)

http://www.lerncafe.de/static_pages/lerncafe/50/index-option=com_content&task=view&id=426&Itemid=585.php.html (das Gedicht im Kontext von Wassergedichten)

http://s322834061.website-start.de/app/download/5796450239/e+R%C3%96MISCHE++FONT%C3%84NE+Rilke.do (Sonettenkranz von Wilhelm Pilgram zu Rilkes Gedicht)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s