Kästner: Sogenannte Klassefrauen – Analyse

Sind sie nicht pfui teuflisch anzuschauen? […]

Der erste Vers hat es in sich, „pfui teuflisch anzuschauen“ ist nicht leicht zu entschlüsseln:„Pfui Teufel“ ist eine Äußerung des höchsten Abscheus, die Wendung „pfui teuflisch“, davon abgeleitet, gibt es sonst nicht – was bedeutet sie also hier?…

usw. – Die Analyse wird in dem neuen Buch „Erich Kästner mit spitzer Feder“ stehen, das im Verlag Krapp & Gutknecht erscheinen soll.

Advertisements